50 - 0.52 /9.18
Antrag auf Ausstellung 
eines Bonn-Ausweises
und Kostenübernahme
für Mittagessen in
Schule / KiTa / Hort
An:   Bundesstadt Bonn
  Amt 50, 53103 Bonn
Bitte in Druckschrift ausfüllen!
Familienname
Vorname
Geburtsdatum
Datum / Unterschrift
Leistungsbezug nach Ziffern 3.1 bis 3.7 der Richtlinien:
Grundsicherung / Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (ASYLBLG)
Arbeitslosengeld II nach SGB II des Jobcenters Bonn (Nachweis erforderlich)
BAföG oder Berufsausbildungsbeihilfe nach SGB III (Nachweis erforderlich)
Wirtschaftliche Jugendhilfe nach SGB VIII (Nachweis erforderlich)
Geringes Einkommenn nach Ziffer 3.8 der Richtlinien
Vollständige Nachweise sind zwingend erforderlich:
 - über das aktuelle Einkommen aller Familienmitglieder, z.B.:
   Bruttolohn, Bruttorente, Arbeitslosengeld I, Kindergeld, Wohngeld, Unterhalt 
 - die zu zahlende Miete inkl. Heizungsart / -kosten und 
 - die Angaben über die Wohnungsgröße (qm)
Die erforderlichen Nachweise sind in Kopie beigefügt.
weitere Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft
 Familienname
 Telefon
 Postleitzahl
 Straße, Hausnummer
 Vorname
 Geburtsdatum
Bitte kreuzen Sie die Anspruchsgrundlage an und fügen die Nachweise in Kopie bei!
Hinweise zum Datenschutz: Ich erkläre mich gemäß Art. 6  Abs. 1 Satz 1 lit. a) und Art. 7 EU-DSGVO ausdrücklich damit einverstanden, dass meine Daten für die Bearbeitung meines Antrages sowie eines eventuellen Verlängerungsantrages verarbeitet werden und die von mir gemachten Angaben auf ihre Richtigkeit überprüft und außerdem zu Zwecken der Statistik erfasst, gespeichert und ausgewertet werden. Ich ermächtige alle Dienststellen der Stadtverwaltung Bonn sowie des Jobcenters Bonn, Auskünfte, die zur Prüfung des Antrages erforderlich sind, zu erteilen.
Ich erkläre, dass meine Angaben in diesem Antrag vollständig sind und der Wahrheit entsprechen.
Mir ist bekannt, dass unrichtige Angaben strafrechtliche Verfolgung wegen Betrugs gemäß § 263 Strafgesetzbuch nach sich ziehen kann.